THS-Turnier beim Verein Hundebreitensport Essen Nord

Beim Mannschaftswettkampf starteten wir mit der Mannschaft bestehend aus den Teams Britta und Andra, Sarah und Jerry, Verena und Basca und Rebecca und Citta.
Alle liefen dabei den Vierkampf 1.
Zu früher Stunde, Frühtau inklusive, starteten wir mit der Unterordnung.
Citta zeigt sich schon viel mutiger als bei den letzten Prüfungen und lief eine gute Unterordnung mit 45 Punkten.
Jerry war diesmal nicht bei der Sache, zeigt aber mit 43 Punkten immer noch eine gute Unterordnung.
Basca überraschte uns alle und lief eine traumhafte Unterordnung mit 50 Punkten.
Andra, die zum ersten Mal auf einem fremden Platz eine Prüfung absolvierte, war sehr beeindruckt von der neuen Situation, zeigte jedoch auch eine gute Unterordung mit 43 Punkten.


In den Laufdisziplinen zeigten sich dagegen alle Hunde sehr gut, sodass Britta und Andra den 1.Platz, Sarah und Jerry den 1. Platz, Verena und Basca den 1. Platz und Rebecca und Citta den 2.Platz in ihrer jeweiligen Altersklasse erreichten.
(Okay, die Konkurrenz in unseren Altersklassen war ja auch nicht vorhanden 😉 )

Jerry und Basca liefen danach noch einen Shorty. Dabei waren sie sehr schnell. Leider verfehlte Basca ein Hindernis in beiden Läufen, sodass es „nur“ für einen 8. Platz reichte.

In der Mannschaftswertung hatten wir dann leider das Nachsehen mit einem 9.Platz, da einige Sachen nicht so liefen (im Positiven wie im Negativen), wie wir sie uns gedacht haben.

Herzlichen Glückwunsch und immer schön weiter trainieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.