Obedience Prüfung beim HSV Angerland

Mit Startnummer 1 eröffneten Verena und Jamie die Beginnerklasse. Sie gaben ihr bestes und Jamie arbeitete freudig mit. Schade, dass das V am Ende knapp verfehlt wurde.
Birgit und Mokka erreichten ihr Ziel und konnten sich über ein vorzügliches Ergebnis freuen.
Bei Katharina und Ruby reichte es diesmal in Klasse 1 leider nicht, dafür fand die Ruby die Box zu großartig spaßig.
Rebecca und Puella starteten dann mal wieder in Klasse 2. Puella hatte „Spaß in den Backen“, arbeitete gut mit, verfehlte die Box aber leider, sodass es am Ende wieder „nur“ zu einem guten Ergebnis reichte.

Herzlichen Glückwunsch und immer schön weiter trainieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.