THS Prüfung beim HSV Angerland

Morgens in Ruhe frühstücken vor einem Turnier, das hatten wir bis jetzt auch noch nicht erlebt.
Bei schönstem Sonnenschein trafen wir uns so um 10:00 Uhr mit den Geländeläufern im Wald.
Es war trocken, die Strecken waren gut und so konnte richtig Gas gegeben werden, schließlich ging es ja um einen Mannschaftspokal.

Wir stellten dabei zwei Mannschaftskombinationen:

Der Langstreckenläufer Jens lief mit Betty die 5 km in seiner gewohnten, guten Zeit mit 31:34 min.

Jockel und Amy zeigten eine Spitzenleistung (Zitat: „Opa läuft zur Hochform auf.“)
über 1 km mit einer Zeit von 4:31 min zeigten.

Zusammen bildeten sie die Mannschaft „Die Läufer“ und erreichten mit einer Zeit von 36:05 min für 6 km den 3. Platz.

„Georg und seine Mädels“ erreichten den 2. Platz mit einer Gesamtzeit von 32:50 min:

Georg und Liß  2 km  12:28 min  3. Platz

Jenni und Emmi  1 km  5:26 min  3. Platz Jugend

Renske und Puella  1 km  5:06 min  2. Platz Jugend

Anita und Jamie   1 km  4:30 min  1. Platz Jugend

Kassandra und Finya  1 km  5:20 min
(unterstütze uns vom HSV Düsseldorf Golzheim)

Nach einer Pause ging es dann zum CSC über.
Hierbei stellten wir 3 Mannschaften mit Unterstützung von Kassandra (HSV Düsseldorf Golzheim)
und Paulin (HSV Mülheimer Hundefreunde).
Man könnte sagen, hier stimmt doch etwas nicht, aber tatsächlich besetzten wir das gesamte Treppchen.

1. Platz Angerland – Mülheim: Paulin & Ayscha, Georg & Liß, Irmi & Lotta 68,81 s
2. Platz HSV Angerland: Georg & Nelly, Verena & Basca, Rebecca & Citta 71,92 s
3. Platz Angerland – Golzheim: Kassandra & Finya, Jenni & Emmi, Eva & Hucky 81,21 s

Nach der Mittagspause folgte dann der Shorty.

Hierbei zeigten die alten Hasen, was sie können und so erreichten Georg & Nelly, Irmi & Lotta den 1. Platz.
Verena zeigte mit Monji eine schnelle und fehlerfreie Vorführung. Leider ließ Lizzy mit Rebecca jeweils 2 Hindernisse aus,
sodass es am Ende für einen 5. Platz reichte.

Die HSV Angerland Youngstars Renske mit Sam und Anita mit James erreichten nach guter Leistung den 1. Platz in der Jugend.

Herzlichen Glückwunsch und immer schön weiter trainieren 🙂


Zu allen Ergebnissen:

Termine

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.