THS Turnier beim Hundebreitensport Essen Nord

Bei schönem Wetter traten wir beim THS Turnier in Essen Nord an.

Wir starteten mit drei Mannschaften in die 3x500m-Staffel in Konkurrenz zu den Mannschaften aus Essen Nord.
Dabei können wir Platz 2, 4 und 5 unser eigen nennen, wobei unsere Zeiten sehr eng beieinander liegen.

Platz 2: Georg & Liß, Verena & Basca und Rebecca & Puella mit einer Gesamtzeit von 5,58 min.

Platz 4: Jenny & Emmi, Jockel & Amy und Irmi & Lotta mit einer Gesamtzeit von 6,27 min.

Platz 5: Verena & Monji, Renske & Sam und Jenny und Niko mit einer Gesamtzeit von 7,30 min.

Georg & Nelly liefen im VK2. Leider konnten sie nicht an ihre vorige Leistung in der UO anknüpfen, doch diesen Rückstand lief Georg heraus und erreichte so doch noch Platz 1.

Im Hindernislauf starteten bei den Damen Jenni & Emmi, Verena & Basca und Irmi & Lotta.

Leider lief es bei Jenni & Emmi auf dem fremden Platz nicht so wie gewohnt.

Verena und Irmi lieferten sich ein spannendes Duell, dass Irmi am Ende für sich entschied und so Irmi & Lotta Platz 1 und Verena & Basca Platz 2 belegte.

Bei den Herren starteten im Hindernislauf Jockel & Amy, die fehlerfreie und freudige Läufe hinlegten, und Georg & Nelly, der trotz Fehlersekunden seinen „Rivalen“ hinter sich lassen konnte und noch einen Pokal für den ersten Platz abräumte.

Herzlichen Glückwunsch und immer schön weiter trainieren 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.