THS Turnier beim HSV Meerbusch-Kaarst

Um 7 h traf sich die kleine Angerlandmannschaft zum gemeinsamen Boxenaufbau unter den schattigen Pavillons des Turnierplatzes.

Ab 7.30 h ging es mit dem GL 5000 los. Jens und Cim waren bei diesen warmen Temperaturen die einzigen Starter und liefen unter 30 min. Hut ab!!!

Auch der GL 2000 ging über Asphalt und Schotter, der nur z.T. im Schatten lag. Hier gaben Raimund und Dana ihr Debüt, sowie Ursula und Haskia. Sie hatte erschwerte Bedingungen, kam ihr doch auf der Strecke ein Trecker entgegen! Ruth startete mit Dexter als letzte und erreichte mit 10.03 min die selbe Zeit wie Raimund.

Brandy und Ruth starteten zum 2. Mal im VK2. 232 Punkte gingen auf das Konto, davon erfreuliche 54 in der UO. Wären bloss nicht die beiden Fehler im Slalom gewesen….es reichte dennoch für den 3. Platz(w).

Den Hindernislauf absolvierten Lisa und Dana fehlerfrei. Platz 1 in Ü50/W. Bei Ursula und Haskia lief es nicht ganz so gut, die Problemchen werden sicher in den nächsten Trainingseinheiten verbessert.

Zu guter letzt erreichte die Damenmannschaft im CSC den 7. Platz. Hier konnten sich Ursula mit Haskia deutlich verbessern. Lisa mit Dana und Ruth mit Brandy blieben fehlerfrei.

Alles in allem war es ein schönes Turnier bei strahlendem Sonnenschein. Toll, das die Hunde alles so gut mitgemacht haben. Danke schön an die Vierbeiner!!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.