Geländelaufturnier in Rheydt

Schön war’s – alle gesetzten Ziele erreicht 🙂 Glücklich und zufrieden zurück von einem schönen und gut organisierten Turnier in Rheydt.

Angefangen mit Ursula & Haskia und Raimund & Dana, die auf den 5000m unter 30 min blieben, über den Erststart von Kassandra & Brix auf 2000m bei knapp über 10 Minuten und dem wiederholten Start von Carolin & Milo, die trotz Schwimm- und Planschpause in einer Zeit von unter 9 Minuten ins Ziel kamen und natürlich dem Erststart von Emily und Lizzy auf 1000m, die fast alle, die vor Ihnen gestartet sind, einholten und sich damit in 4:44 Minuten den 1. Platz in der Jugend sicherten.

Damit konnten alle Geländeläufer die erste Qualifikation für die DSV-Meisterschaft sammeln!

Dann ging es nochmal des Spaßes wegen an den Start 😀 Staffellauf über 1000m!

Emily, die kurzfristig in der Jugendmannschaft einsprang, gab mit Lizzy nochmal richtig Gas.

Raimund & Dana, Rebecca & Maybe und Carolin & Milo liefen in der Mannschaft „Angerland kommt angerannt“ zusammen um die 13 Minuten 🙂

Ergebnisse

Ursula & Haskia – GL5000 – 29,48 min

Raimund & Dana – GL5000 – 28,20 min

Carolin & Milo – GL2000 – 8,49 min

Kassandra & Brix – GL2000 – 10,49 min

Emily & Lizzy – GL1000 – 4,44 min – 1. Platz Jugend

Staffel „Runningpower“ (Emily & Lizzy, Leah & Ruby, Corinna & Loki) – 11,56 min

Staffel „Angerland kommt angerannt“ (Raimund & Dana, Rebecca & Maybe, Carolin & Milo) – 13,18 min

Fotos

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.