Unsere Jugend und gerade nicht mehr so richtig Jugend nutzte den frühen Sonntagmorgen für einen kurzen Abstecher nach Wesel zum Geländelaufturnier.

Mit der Startnummer 1 ging Emily zum ersten Mal mit Aria auf den 1000 m an den Start. Dadurch dass sie alleine auf der Strecke war, blieb die Zugkraft bei Aria etwas aus. Emily lief aber trotzdem aus eigener Kraft und konnte ihre persönliche Bestmarke von 4,44 min nochmal unterstreichen und den 1. Platz belegen. Wer weiß, wie schnell die zwei noch werden, wenn Aria mit der nötigen Erfahrung dann richtig loslegt.

Bei Carolin und Milo, die im 2000m Lauf als erstes Team auf die Strecke gingen, zeigte sich die gewonnene Erfahrung von Milo. Auch als erster Hund gab dieser Vollgas. Leider war auf der Strecke der Wurm drin, so verabschiedete sich zwischenzeitlich der Panikhaken und Carolin musste kurzerhand ihr Basteltalent auf der Strecke unter Beweis stellen und die Leine neu befestigen. Die Zeit fehlt, aber insgesamt ein super Lauf von den beiden mit 9,32 min.

Herzlichen Glückwunsch und jetzt wird wohl noch mehr für das nächste Turnier trainiert. Die beiden haben wieder Blut geleckt 😉

Ergebnisse

Emily & Aria – GL1000 – 4:44 min – 1. Platz

Carolin & Milo – GL2000 – 9:32 min

Fotos

Categories:

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.