Geländelaufturnier Wesel am Jäger am 20.09.2020

Unsere Jugend und gerade nicht mehr so richtig Jugend nutzte den frühen Sonntagmorgen für einen kurzen Abstecher nach Wesel zum Geländelaufturnier.

Mit der Startnummer 1 ging Emily zum ersten Mal mit Aria auf den 1000 m an den Start. Dadurch dass sie alleine auf der Strecke war, blieb die Zugkraft bei Aria etwas aus. Emily lief aber trotzdem aus eigener Kraft und konnte ihre persönliche Bestmarke von 4,44 min nochmal unterstreichen und den 1. Platz belegen. Wer weiß, wie schnell die zwei noch werden, wenn Aria mit der nötigen Erfahrung dann richtig loslegt.

Bei Carolin und Milo, die im 2000m Lauf als erstes Team auf die Strecke gingen, zeigte sich die gewonnene Erfahrung von Milo. Auch als erster Hund gab dieser Vollgas. Leider war auf der Strecke der Wurm drin, so verabschiedete sich zwischenzeitlich der Panikhaken und Carolin musste kurzerhand ihr Basteltalent auf der Strecke unter Beweis stellen und die Leine neu befestigen. Die Zeit fehlt, aber insgesamt ein super Lauf von den beiden mit 9,32 min.

Herzlichen Glückwunsch und jetzt wird wohl noch mehr für das nächste Turnier trainiert. Die beiden haben wieder Blut geleckt 😉

Ergebnisse

Emily & Aria – GL1000 – 4:44 min – 1. Platz

Carolin & Milo – GL2000 – 9:32 min

Fotos

THS Turnier in Angerland

Unser Corona-bedingtes vereinsinternes THS Turnier war nach einer gefühlt endlos langen Pause endlich wieder die Möglichkeit etwas Turnierluft zu schnuppern.

Für Nina & Neo und Emily & Aria bedeutete dies der Erststart in den Vorprüfungen. Schon morgens konnten die zitternden Hände nur wackelig mit Desinfektionsmittel gereinigt werden und kurz vorher wurde das Laufschema nochmal aufgezählt. Die Nerven lagen blank, aber die Hunde schien das kaum zu stören. Beide Teams zeigten gute Vorführungen in Teil B und die beiden souveränen Alltagshunde konnten dann auch in Teil A ihre Sozialverträglichkeit beweisen. Damit kann für euch die „Hundesportkarriere“ jetzt richtig losgehen 🙂

Weiter ging es mit einer Reihe von VK1ern und VK3ern. Alle mit guten Unterordnungen, nur das Sitz war bei dem ein oder anderen aus.

Im Sportteil konnten wir dank sauber golfplatzartig-gepflegtem Rasen Gas geben. Insgesamt mit wenig Fehlerpunkten kommen wir so auf schöne Punkte.

Für Verena & Nula und Lisa & Dana reichte es sogar für eine Qualifikation für den VK2 und Para-VK2.

Rebecca & Maybe und Georg & Emil konnten sich eine DSV Qualifikation sichern.

Herzlichen Glückwunsch an alle Teilnehmer 🙂

Ergebnisse

Nina & Neo – Vorprüfung A/B – bestanden

Emily & Aria – Vorprüfung A/B – bestanden

Lisa & Dana – Para-VK1 – 53 UO – 253 Punkte (Para-VK2 Qualifikation)

Verena & Nula – VK1 – 53 UO – 255 Punkte (VK2 Qualifikation)

Heike & Cooper – VK1 – 52 UO – 211 Punkte

Kassandra & Brix – VK1 – 50 UO – 229 Punkte

Ursula & Haskia – VK1 – 53 UO – 230 Punkte

Rebecca & Maybe – VK3 – 53 UO – 265 Punkte (DSV Qualifikation)

Georg & Emil – VK3 – 52 UO – 260 Punkte (DSV Qualifikation)

Fotos