Mal bei dem „fremden“ Verband reinschnuppern 😉 unter diesem Motto stand das Turnier dieses Wochenende.

Angefangen mit Carolin & Milo im GelĂ€ndelauf, die trotz ÜberholvorgĂ€ngen und doppelter RundenfĂŒhrung Gas gaben…

weiter (mal ganz anders) mit dem CSC – Lisa & Dana (nicht die Schnellsten aber fehlerfrei 🙂 ), Rebecca & Maybe (fehlerfrei – auch wenn Maybe immer wieder zu Sektion 1 schielte) und Jörg & Amy (mit einer fĂŒr sie schwierigen Sektion 3), die leider nicht alle Hindernisse nehmen wollte. Naja immerhin nicht die Letzten 😛

Die Unterordnungen liefen dann semi optimal – viel Unsicherheit bei Amy und Maybe und Lisa & Dana mussten leider wegen einer Magenverstimmung von Dana ihren Start abbrechen. Gute Besserung!

Die LĂ€ufe waren dafĂŒr spitzenmĂ€ĂŸig – super schnell und weitestgehend fehlerfrei.

Es bleiben drei 1. PlĂ€tze (von der Konkurrenz sprechen wir jetzt mal nicht 😉 )

Ergebnisse

Carolin & Milo – GL2000 – 8,48 min – 1. Platz

Rebecca & Maybe – VK 3 – 44UO/256 Punkte – 1. Platz

Jörg & Amy – VK 1 – 31UO/223 Punkte – 1. Platz

Angerland – CSC – Lisa & Dana, Rebecca & Maybe, Jörg & Amy – 106,55 s

Fotos

Categories:

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.